Training

Ihrem Team biete ich massgeschneiderte Schulungen auf der Grundlage der systemisch lösungsorientierten Gesprächsmethode an. Dank meiner Fachkompetenz als Führungsperson und als Expertin in der Sozialhilfe und im Asyl- und Flüchtlingswesen kreiere ich individuelle Trainings für Ihre Organisation. Beispiele dazu sind:

Beratungskompetenz im Kontext der gesetzlichen Sozialarbeit

Arbeiten Sie in sozialen Diensten oder öffentlichen Verwaltungen? Ist die Motivation zur positiven Veränderung bei Klienten verdeckt? In dieser Schulung lernen Sie, wie Sie den Klienten die Sachlage respektvoll und wertschätzend vermitteln, so dass sie den gesetzlichen Rahmen annehmen können. Sie erarbeiten umsetzbare Ziele und machen den Handlungsspielraum für Klienten erkennbar. Angespannte Situationen mit Klienten sollen klar angegangen werden. Sie werden geschult, wie Sie Eskalationen verhindern und gemeinsam Lösungen entwickeln können.

Weiterbildung der gesetzlichen Sozialhilfe

Möchten Sie die Fachkompetenz im Bereich Sozialhilfe in Ihren Organisationen festigen? Oder wünschen Sie eine Erarbeitung einer gemeinsame Haltung und Anwendung im Team? In dieser Weiterbildung vertiefen wir die Grundlagen der materiellen und persönlichen Hilfe und die Nutzung von Handlungsspielräumen in der Sozialhilfe wird diskutiert. Es stärkt Ihr Sozialdienst, wenn die sozialhilferechtliche Fachkompetenz richtig angewendet wird. Im Weiteren hilft die Erarbeitung von gemeinsamen Praxisvorgehen der Transparenz zwischen Behörden, Sozialdiensten und Betroffenen.

Schwierige Gespräche – Kommunikationstraining für Führungskräfte

Sie wollen Ihrem Führungsteam ein Verhaltens- und Kommunikationstraining für schwierige Mitarbeitergespräche anbieten? In dieser Weiterbildung lernen Sie die souveräne Führung schwieriger Mitarbeitergespräche wie Kritik- und Konfliktgespräche oder „Schlechte-Nachrichten-Gespräche“. Im Training wenden Sie sie die Grundlagen der systemisch lösungsorientierten Gesprächsmethode an. Dieser Ansatz hat grundsätzlich eine wertschätzende Haltung: es ist hilfreicher, sich auf Ressourcen anstatt auf Probleme zu konzentrieren. Sie berücksichtigen dabei die Rahmenbedingungen ihrer Organisation und Ihre Führungsaufgaben. Die Ausarbeitung von konkreten und umsetzbaren Zielsetzungen sind Bestandteile der Schulung.

Didaktisch arbeite ich nebst der Vermittlung der Theorie mit konkreten Fallbeispielen und persönlichen Anliegen zur Gesprächskompetenz. Das Training istim Berufsalltag unmittelbar anwendbar.